CIMENTI KG - SÄGEWERK - HOLZEXPORT - DETAILVERKAUF T: +43 (0) 4356 8241 M: cimenti.kg@aon.at
Unsere Geschichte
1918
1924
1987
1999
Gründung des Sägewerkes und einer Rundholzseilbahn aufgrund eines großen Windwurfereignisses.
Nach drei gescheiterten Versuchen das Rundholz über die Seilbahn ins Werk zu transportieren übernehmen die Gebrüder Romanelli den Sägebetrieb. Es folgen erfolgreiche Jahre der Fratelli Romanelli mit über 130 Mitarbeitern zu Spitzenzeiten.
Der damalige Betriebsleiter Umberto Cimenti übernimmt das Sägewerk Romanelli und gründet das heutige Sägewerk Cimenti.
Umbertos Neffe Anton Cimenti übernimmt die Geschäftsführung und wandelt das Unternehmen in eine KG um. Die Produktion wird durch ein neues Vollgatter der Firma Esterer ausgebaut.
Die alte Entrindungs- und Rundholzmessanlage wird durch einen Brand vollständig zerstört. Es folgt eine Investition in eine moderne Rundholzübernahme mit Entrindung und 2D-Rundholzmessanlage.
Investition in eine Trockenkammer, um das Schnittholz schneller technisch trocknen zu können. Die Energie liefert eine neue Rindenheizanlge der Firma Kohlbach.
Modernisierung der Brettersortierung. Durch die neue Boxensortierung können die produzierten Bretter von nun an schneller und effizienter sortiert werden.
Ein Jahrhunderthochwasser überflutet das gesamte Produktionsgelände. Es folgt eine mühsame Zeit mit vielen Reperaturarbeiten.
2019

Anton

Cimenti

Geschäftsführung Rundholzeinkauf Schnittholzverkauf

Umberto

Cimenti

Verkauf Italien

Irmgard

Cimenti

Büroleitung

Fabio

Cimenti

Produktion Büro
Kontaktieren Sie uns jetzt Kontaktieren Sie uns jetzt
Tradition und Leidenschaft Das Sägewerk Cimenti ist ein familiengeführtes Unternehmen, das auf eine jahrzehnte lange Erfahrung zurückblickt. Gleich drei Generationen der Familie Cimenti haben sich gemeinsam mit einem schlagkräftigen Team das Ziel gesetzt, alle Wünsche und Träume der Kundinnen und Kunden zu vollster Zufriedenheit zu erfüllen. Zu unseren Kunden zählen heimische Vorzeigebetriebe wie Tischler und Zimmereien. Darüber hinaus pflegen wir eine lange Tradition mit unseren Kunden in Italien. Die Arbeit mit dem wertvollen Rohstoff Holz ist unsere Passion. Deshalb steht der Name Cimenti für:
Das firmeneigene Elektrizitätswerk wird erneuert. Die neue Peltonturbine liefert von nun an saubere Energie für die Produktion.
2012
1997
2002
2003
2004
Nach jahrelangen Verhandlungen mit der Politik und schlussendlich durch große finanzielle Eigenleistungen wird der Betrieb von nun an von einem modernen Hochwasserschutz vor zukünftige Überflutungen geschützt. Im Zuge dessen wurde auch der Rundholzplatz erweitert.
Nachhaltigkeit Verlässlichkeit & Handschlagqualität
DE | IT
CIMENTI KG - SÄGEWERK - HOLZEXPORT - DETAILVERKAUF T: +43 (0) 4356 8241 M: cimenti.kg@aon.at
Unsere Geschichte
1918
1924
1987
1999
Gründung des Sägewerkes und einer Rundholzseilbahn aufgrund eines großen Windwurfereignisses.
Nach drei gescheiterten Versuchen das Rundholz über die Seilbahn ins Werk zu transportieren übernehmen die Gebrüder Romanelli den Sägebetrieb. Es folgen erfolgreiche Jahre der Fratelli Romanelli mit über 130 Mitarbeitern zu Spitzenzeiten.
Der damalige Betriebsleiter Umberto Cimenti übernimmt das Sägewerk Romanelli und gründet das heutige Sägewerk Cimenti.
Umbertos Neffe Anton Cimenti übernimmt die Geschäftsführung und wandelt das Unternehmen in eine KG um. Die Produktion wird durch ein neues Vollgatter der Firma Esterer ausgebaut.
Die alte Entrindungs- und Rundholzmessanlage wird durch einen Brand vollständig zerstört. Es folgt eine Investition in eine moderne Rundholzübernahme mit Entrindung und 2D-Rundholzmessanlage.
Investition in eine Trockenkammer, um das Schnittholz schneller technisch trocknen zu können. Die Energie liefert eine neue Rindenheizanlge der Firma Kohlbach.
Modernisierung der Brettersortierung. Durch die neue Boxensortierung können die produzierten Bretter von nun an schneller und effizienter sortiert werden.
Ein Jahrhunderthochwasser überflutet das gesamte Produktionsgelände. Es folgt eine mühsame Zeit mit vielen Reperaturarbeiten.
2019

Anton

Cimenti

Geschäftsführung Rundholzeinkauf Schnittholzverkauf

Umberto

Cimenti

Verkauf Italien

Irmgard

Cimenti

Büroleitung

Fabio

Cimenti

Produktion Büro
Kontaktieren Sie uns jetzt Kontaktieren Sie uns jetzt
Tradition und Leidenschaft Das Sägewerk Cimenti ist ein familiengeführtes Unternehmen, das auf eine jahrzehnte lange Erfahrung zurückblickt. Gleich drei Generationen der Familie Cimenti haben sich gemeinsam mit einem schlagkräftigen Team das Ziel gesetzt, alle Wünsche und Träume der Kundinnen und Kunden zu vollster Zufriedenheit zu erfüllen. Zu unseren Kunden zählen heimische Vorzeigebetriebe wie Tischler und Zimmereien. Darüber hinaus pflegen wir eine lange Tradition mit unseren Kunden in Italien. Die Arbeit mit dem wertvollen Rohstoff Holz ist unsere Passion. Deshalb steht der Name Cimenti für:
Das firmeneigene Elektrizitätswerk wird erneuert. Die neue Peltonturbine liefert von nun an saubere Energie für die Produktion.
2012
1997
2002
2003
2004
Nach jahrelangen Verhandlungen mit der Politik und schlussendlich durch große finanzielle Eigenleistungen wird der Betrieb von nun an von einem modernen Hochwasserschutz vor zukünftige Überflutungen geschützt. Im Zuge dessen wurde auch der Rundholzplatz erweitert.
Nachhaltigkeit Verlässlichkeit & Handschlagqualität
DE | IT